Lechweg

Lechweg in Reutte

Kalt, aber wunderschön präsentiert sich der Lech auch im Winter. Wusstet Ihr, dass es auch im Winter geräumte Lechwegschleifen gibt?

Zu dieser Jahreszeit haben die Lechauen ein ganz besonders beruhigendes Ambiente!

Die 3. Etappe des Lechwegs

Heute dürfen wir euch von unserer 3. Etappe, von Warth nach Steeg, berichten.
Früh morgens führte uns der Weg über die bezaubernden, blühenden Almwiesen von Warth in Richtung Gehren, wo wir auf der gemütlichen Terrasse des wunderschönen Gehrner Hof liebevoll bewirtet wurden. Weiter ging es dann über Lechleiten bis nach Steeg. Auch auf dieser etwas kürzeren Etappe hat man einzigartige Momente und Eindrücke unserer vielfältigen Natur.

Unsere Lechweg Wanderung – Etappe 2

Die 2. Etappe führte uns von Zug, über Lech nach Warth. Unterwegs machten wir einen Abstecher zur Bodenalpe welcher sich mehr als lohnte - eine wunderschöne Hütte mit freundlichen Wirtsleuten und sensationellem Essen. Die Wanderung selbst führt auf einem Höhenweg nach Lech. Es bietet sich ein tolles Panorama. Vorbei an Lech, zum Stubenbach, führt dann ein Weg bergab zum Flußbett des Lechs, ehe dann der letzte Anstieg des Tages durch einen zauberhaften Wald nach Warth führt. Auch hier wieder ein toller Ausblick auf den Ort und die wunderbaren Bergwiesen bevor wir unsere 2. Etappe geschafft haben!

Unsere Wanderung über den Lechweg

Wir sind gerade unterwegs, um für Sie den Lechweg zu erwandern und spannende Eindrücke und Impressionen mit Ihnen teilen zu können! Die 1. Etappe führte uns vom Formarinsee nach Zug. Unsere Wanderung begann im hochalpinen Gelände und endete in den blühenden Bergwiesen des Älpele kurz vor Lech!
Am meisten beeindruckt hat uns die Lechquellen und wie schnell daraus ein stattlicher Gebirgsbach wird. Vor allem auch das impossante Panorama lässt Vorfreude auf die nächsten Tage aufkommen!

Wir werden Sie sicherlich auf den neuesten Stand bringen und Sie mit Bildern direkt vom Lechweg versorgen!

Auf den Spuren vom Lechradweg

Was gibt es bei schönem Wetter besseres als eine Radtour auf dem Lechradweg?

Nicht nur die Wiesen, auch die Lech zeigt sich derzeit von einer besonders schönen Seite! Auch das Frauenschuhgebiet bei Elmen ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte

Natur auf Tour

Das Programm reicht von Naturparkklassikern, wie zum Beispiel der Exkursion „Zu Quellen des Lechs“ über Events beim Naturparkhaus Klimmbrücke im Rahmen der ORF Sommerfrische bis hin zu kreativen Workshops!

Ab Mai erwarten Sie dann auch wöchentlich spannende Führungen wie zum Beispiel die „Auwald-Dschungel“ Safari oder der Kräuterspaziergang!